22.11.2015 | Unterbezirk

Wahl Kreisvorstandschaft Amberg - Sulzbach

 
Kreisvorstandschaft Amberg - Sulzbach 2015

Der 44jährige Schnaittenbacher wurde bei der Kreiskonferenz von den Delegierten einstimmig zum Nachfolger von MdL Reinhold Strobl gewählt, der nach über 30 Jahren an der Spitze des Kreisverbandes für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stand. 

Ergebnis der Vorstandswahlen:

Kreisvorsitzender: Uwe Bergmann

stellvertretende Vorsitzende:

  • Brigitte Bachmann
  • Joachim Bender
  • Winfried Franz
  • Richard Gaßner

Kassier: Michael Rischke

Schriftführer: Daniel Hutzler

stellvertretender Schriftführer: Joachim Iwanek

Organisationsleiter: Georg Söldner

Pressebeauftragter: Reinhold Strobl

Bildungsbeauftragter: Hans Ram

Europabeauftragter: Phillipp Rösel

Beauftragter 60+: Hermann Kucharski

Beauftragter AfA: Werner Scharl

Beauftragter SGK: Rudolf Bergmann

Beauftragte AsF: Lisa Hartinger

Vertreter der Jusos: Lukas Stollner

weitere Vorstandsmitglieder (Beisitzer):

  • Markus Bayer
  • Isabell Bergmann
  • Fabian Dietl
  • Hans-Jürgen Haas
  • Holger Joschko
  • Andreas Koch
  • Hermine Koch
  • Thomas Pickel
  • Dr. Anja Rönnebeck
  • Kristin Stauber
  • Rudolf Wild

Revisoren:

  • Ursula Fuchs
  • Elke Pirner

25.05.2009 | Unterbezirk

Gute Seele der SPD: Maria Rubenbauer verabschiedet

 
Von links: Margit Schneider, Maria Rubenbauer, Christian Beyer und Isabell Ebert.

Erste Amtshandlung des beim Parteitag in Kastl neu gewählten Unterbezirksvorsitzenden der SPD, Christian Beyer, war die Verabschiedung von Maria Rubenbauer (mit Blumen). Nach 19-jähriger Tätigkeit als hauptamtliche Mitarbeiterin der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands trat diese aus gesundheitlichen Gründen in den vorgezogenen Ruhestand.

02.02.2009 | Unterbezirk

Christian Beyer will neuer Vorsitzender werden

 
Christian Beyer

Der dritte Bürgermeister von Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg, Christian Beyer (34), will neuer Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Amberg-Neumarkt werden. "Ich werd mich darum bewerben", sagte Beyer der Amberger Zeitung (2. Februar 2009). Der bisherige Vorsitzende Uli Hübner (28) aus Amberg tritt aus beruflichen Gründen nicht mehr an.

Unser Kandidat für den Landtag

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

07.07.2018, 18:00 Uhr Sommernachts - / Grillfest

Alle Termine

Mitglied werden bei der SPD

Natascha Kohnen - Ein neues Gesicht für Bayern BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

WebsoziInfo-News

20.06.2018 19:00 Wir haben viel vor. Und Lust auf morgen.
Wir wollen Bewegung: zum Besseren, nach vorn. Wir wollen in einer Welt, die sich immer schneller dreht, mehr von dem, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Darum machen wir uns auf für ein besseres Land. In einem besseren Europa. Wenn wir den Mut haben für große Ideen und neugierig sind, werden wir das

20.06.2018 18:10 Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. „Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

20.06.2018 17:45 Achim Post: Begrüße Merkels Ja zu einem Investitionsbudget in der Eurozone
SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. „Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

20.06.2018 17:21 Deutsch-französisches Ministertreffen: umfassender Fahrplan für Weiterentwicklung der EU
In Meseberg haben sich Angela Merkel und Emmanuel Macron auf weitreichende Reformvorschläge für die Eurozone und die europäischen Institutionen geeinigt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das Reformpaket, das beim EU-Gipfel Ende kommender Woche mit den übrigen Mitgliedstaaten beraten werden wird. „In einer Zeit, in der die Errungenschaften des geeinten Europas von nationalistischen, antieuropäischen Kräften infrage gestellt werden,

19.06.2018 21:15 Die Zeit drängt: nachhaltigere Landwirtschaft jetzt
Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert deshalb, Anreize in der EU-Agrarpolitik zu schaffen, die nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften belohnen. Die Bundesregierung muss sich für eine leistungsorientierte Förderung einsetzen, die den Herausforderungen wie Klimaschutz, Biodiversität, Tierwohl und der

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:15
Online:1