Unsere Heimat


Anflug auf Freudenberg über Hötzelsdorf

Die Gemeinde Freudenberg Urlaub ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Wo sich die dunklen Ausläufer des Oberpfälzer Waldes mit der liebenswerten Landschaft des Jura vereinen, liegt in einem reizvollen Tal die Urlaubs- und Ausflugsgemeinde Freudenberg. Die Gemeinde liegt östlich von Amberg und hatte zum 31. Dezember 2007 rund 4200 Einwohner. Wahrzeichen Freudenbergs: Die Bergkirche St. Johann Johannisbergkirche Die Gemeinde Freudenberg besteht aus den sieben ehemals selbständigen Kommunen Aschach, Etsdorf, Freudenberg, Hiltersdorf, Lintach, Pursruck und Wutschdorf. Jeder Gemeindeteil ist stolz auf seine "Schätze": Die Freudenberger beispielsweise lieben ihre Wallfahrtskirche auf dem Johannisberg. Der 24. Juni, Patroziniumstag der Kirche, ist in Freudenberg quasi Feiertag. Etsdorf ist mittlerweile über die Künstlerszene hinaus wegen der Kunstwerke Willi Kochs bekannt. Koch beabsichtigt, auf dem Alten Berg bei Etsdorf eine Glyptothek in Form eines griechischen Tempels errichten. Modell der geplanten Glyptothek bei Etsdorf Geplante Glyptothek bei Etsdorf Der größte Trumpf der Gemeinde ist allerdings die Natur. Überall locken Bachläufe, geheimnisvolle Hohlwege und abgelegene Weiher die Wanderer. Das Freizeitangebot der Gemeinde mit den markierten Wanderwegen, dem Erlebnisfreibad, dem 600 Meter langen Skilift mit zwei Abfahrten und dem 25 Kilometer langen Loipennetz, lässt keine Langeweile aufkommen. Tennisplätze und Kegelbahnen erweitern das Angebot. Angenehmes Wohnen auf dem Bauernhof oder den Landgasthöfen ist garantiert und mit geräucherten Sülzen, Karpfen, Forellen oder Braten mit Knödeln wird der Aufenthalt in der Gemeinde Freudenberg zum kulinarischen Genuss. Das schmackhafte Oberpfälzer Bier wird gleich vor Ort gebraut. Essen und Trinken halten bei uns eben die Seele zusammen. Das merkt man auch beim Feiern: Kaum ein Wochenende vergeht, an dem nicht irgendwo in der Gemeinde die Musik spielt. Die Gemeinde Freudenberg ist nicht nur einen Besuch wert, sie ist lebens- und liebenswert. Überzeugen Sie sich selbst! Weitere Informationen über die Gemeinde Freudenberg bei wikipedia.org

 

 

Mitglied werden bei der SPD

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

Wer-ist-Online?

Besucher:447723
Heute:48
Online:1

WebsoziInfo-News

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

05.06.2024 21:05 Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland
„Es ist eine hervorragende Nachricht, dass die EU endlich ihre Zustimmung für staatliche Entschädigungen von LEAG erteilt hat. Damit kann die Kohleregion Lausitz verlässlicher planen und wichtige Investitionen angehen, die für ihre Modernisierung und die dortigen Arbeitsplätze essenziell sind. Wichtig ist auch, dass der Bundeswirtschaftsminister den Kohlerevieren eine gezieltere Unterstützung zugesagt hat. Flexiblere Förderungen und… Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland weiterlesen

05.06.2024 20:04 Sönke Rix zum Startchancen-Programm
Startchancen-Programm: Das Geld fließt dorthin, wo es gebraucht wird Der Weg für die Unterstützung von Brennpunkt-Schulen ist frei: Bund und Länder haben die Vereinbarungen zum Startchancen-Programm unterzeichnet. Damit machen wir auch Schluss mit einem Paradoxon, erklärt SPD-Fraktionsvize Sönke Rix. „Kinder und Jugendliche mit besonderem Bedarf in der Schule werden in Zukunft besser gefördert – mit… Sönke Rix zum Startchancen-Programm weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Wetter-Online