Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1] [2] [>>]
Herzlichen Glückwunsch zur neuen Vorstandschaft und dem neuen Vorsitzenden Andreas Koch viel Freude und Erfolg bei der Arbeit. Gratuliere zum gelungenen Generationswechsel!

von Koch Hermine am: 25.04.2015, 11:40 Uhr


Schöne Homepage. Super aktuell für alle aus der Gemeinde "Freimberch". Danke!

von Stefan am: 18.06.2011, 11:07 Uhr


Liebe Freunde! Herzlichen Glückwunsch zu Eurer gelungenen Homepage. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich für die gute Zusammenarbeit mit Euch bedanken. Ich weiß, dass Ihr eine gute Ortsvereinsarbeit und eine gute Kommunalpolitik macht. Meine Unterstützung habt Ihr! Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg bei Eurer Arbeit. Es wäre natürlich schön, wenn sich auch manche von denen, die Eure Homepage anschauen, Eurem Ortsverein anschließen würden. Alles Gute weiterhin! Euer Reinhold Strobl, MdL

von Reinhold Strobl, MdL am: 16.08.2009, 11:36 Uhr, Homepage: www.reinhold-strobl.de


Hallo Freudenberger Sozis, bin beim Blättern auf eure Seite geraten. Meine Anerkennung. Ihr habt eine äußerst informative und übersichtlich aufgebaute Seite. Macht weiter so und viel Erfolg bei der weiteren Arbeit im Ortsverein. Gruß Günter Hollweck vom SPD-OV WEN Lerchenfeld/Stockenhut im Stadtverband Weiden i.d.OPf.

von Günter Hollweck am: 24.07.2009, 18:29 Uhr, Homepage: www.spd-weiden.de/lerchenfeld/


HAwerdere. Alles guade zum 40! Läiber rout, als wej schwoaz und maustout!

von Bauernsfünfer am: 30.04.2009, 19:07 Uhr


Liebe Rote Brüder und Schwestern, lieber Gerhard, viele Grüße aus dem Süden des Unterbezirks. Eure HP ist ja voll modern. Ich glaub, wir müssen auch mal wieder an unserer Arbeiten, und das neue Logo schaut echt gut aus. Wir sehen uns demnächst, Carolin

von Carolin Braun am: 23.03.2009, 19:01 Uhr, Homepage: www.spd-dietfurt.de


Zur Hammermühl:Machts doch as Rathaus ei! Dann habts endlich Plotz und dann brauchts as a niat af Lintach baua. Is eh scho ziemlich nouchd an Lintach dro!

von FCB-Fan am: 22.03.2009, 10:14 Uhr


Viele Grüße vom SPD-Ortsverein aus Sulzbach-Rosenberg. Habt eine tolle Homepage mit gutem Lay-out.

von Thomas Steiner am: 16.03.2009, 22:42 Uhr, Homepage: SPD Sulzbach-Rosenberg


Servus mitnand, guade Seiten mit interessante Infos. Machts weida so. Des schreit nach mehr! Viele Grüße aus Pursruck

von Pursruckerin am: 03.02.2009, 08:51 Uhr


Liebe Freudenberger Genossinnen und Genossen, herzlichen Glückwunsch zu eurer gelungenen und hochinteressanten Homepage. - Respekt! - Wir wünschen euch noch viel Erfolg bei eurer politischen Arbeit.

von Hermine Koch am: 27.01.2009, 18:07 Uhr, Homepage: www.spd-hahnbach.de


Seiten: [1] [2] [>>]

 

Mitglied werden bei der SPD

Informationen zur Corona-Krise BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:13
Online:2

WebsoziInfo-News

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

19.05.2020 20:10 Thomas Hitschler und Uli Grötsch zu Karlsruher Urteil zum BND-Gesetz
Das Parlament muss die Praxis des BND zügig auf verfassungskonforme Grundlage stellen. Die Kontrolle seiner Arbeit soll dabei weiter ausgebaut werden, fordern Uli Grötsch und Thomas Hitschler.  „Der Bundesnachrichtendienst braucht klare Regeln für seine Aufklärungstätigkeit im Ausland, wie das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts eindringlich deutlich macht. Die Entscheidung der Karlsruher Richter stellt einen klaren Auftrag an

14.05.2020 21:21 Dennis Rohde zur Steuerschätzung
Durch ein gezieltes Konjunkturpaket stärker aus der Krise kommen Die Steuerschätzung für das laufende Jahr sowie für die Jahre bis 2024 bewegt sich im Rahmen der Erwartungen und spiegelt die wirtschaftlichen Auswirkungen der aktuellen Pandemie wieder. Zu den im Nachtragshaushalt 2020 bereits abgebildeten Steuermindereinnahmen von 33 Milliarden Euro kommen beim Bund für 2020 noch die

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Wetter-Online