Kundgebung mit Frank Walter Steinmeier am 12. September in Regensburg

Veröffentlicht am 09.09.2008 in Veranstaltungen
 

Liebe Genossinnen und Genossen,

der SPD-Bezirk lädt Euch noch einmal sehr herzlich zur Kundgebung mit unserem Vizekanzler und Außenminister Frank Walter Steinmeier und mit Franz Maget in 10 Tagen am Freitag, 12. September, um 16:30 Uhr auf der Regensburger Herbstdult, Hahnzelt, ein. Mitte mobilisiert auch im Bereich Eurer Mitglieder, Angehörigen etc. für diese Veranstaltung.Die bisherige Zurückhaltung hinsichtlich der Zusagen gibt langsam zur Sorge Anlaß, zumal wir bei anderen, zeitlich ungünstigen Anlässen, von Euch geradezu verwöhnt wurden.

Bitte helft mit, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg wird. Dass bei uns auch nur die geringste Lücke zu süffisanten Kommentaren über den angeblich "schlechten" Besuch von den Medien benutzt wird, wissen wir zur Genüge. Dass umgekehrt z.B. bei Beckstein auf dem Haidplatz am Wochenende die Beine und Köpfe einzeln für sich gezählt und summiert wurden, um in der MZ auf die Zahl von 800 zu kommen, ist auch nichts neues. Gerade deshalb müssen wir Präsenz zeigen und damit auch den Willen zum Wechsel in Bayern.

Für unser Programm gibt es eine klare Mehrheit:
- 75 Prozent der Bayern wollen, dass gute Bildung nicht vom Geldbeutel der eltern abhängt.
- 79 Prozent der Bayern wollen keine neuen Atomkraftwerke.
- 98 Prozent der Bayern wollen, dass Männer und Frauen für gleiche Arbeit auch den gleichen Lohn erhalten.
- 81 Prozent der Bayern wollen mehr Ganztagsbetreuung in den Schulen.
- 77 Prozent der Bayern sind für Mindestlöhne.

Das sind aus Beckstein's und Huber's Sicht lauter "unanständige" Bayern, weil die CSU in jedem Punkt für das genaue Gegenteil eintritt. Wir müssen dafür weren, dass diese "Unanständigen" auch eine anständige Partei, die SPD, wählen. Denn nur sie kann für eine andere Politik im Sinne der Mehrheit der bayerischen Wähler sorgen.

Also auf zur Regensburger Herbstdult und zu Frank Walter Steinmeier und zu Franz Maget!

Mit herzlichen Grüßen

Martin Auer
Bezirksgeschäftsführer

 

 

Mitglied werden bei der SPD

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

Wer-ist-Online?

Besucher:447723
Heute:14
Online:2

WebsoziInfo-News

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Wetter-Online