Unsere Heimat


Anflug auf Freudenberg über Hötzelsdorf

Die Gemeinde Freudenberg Urlaub ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Wo sich die dunklen Ausläufer des Oberpfälzer Waldes mit der liebenswerten Landschaft des Jura vereinen, liegt in einem reizvollen Tal die Urlaubs- und Ausflugsgemeinde Freudenberg. Die Gemeinde liegt östlich von Amberg und hatte zum 31. Dezember 2007 rund 4200 Einwohner. Wahrzeichen Freudenbergs: Die Bergkirche St. Johann Johannisbergkirche Die Gemeinde Freudenberg besteht aus den sieben ehemals selbständigen Kommunen Aschach, Etsdorf, Freudenberg, Hiltersdorf, Lintach, Pursruck und Wutschdorf. Jeder Gemeindeteil ist stolz auf seine "Schätze": Die Freudenberger beispielsweise lieben ihre Wallfahrtskirche auf dem Johannisberg. Der 24. Juni, Patroziniumstag der Kirche, ist in Freudenberg quasi Feiertag. Etsdorf ist mittlerweile über die Künstlerszene hinaus wegen der Kunstwerke Willi Kochs bekannt. Koch beabsichtigt, auf dem Alten Berg bei Etsdorf eine Glyptothek in Form eines griechischen Tempels errichten. Modell der geplanten Glyptothek bei Etsdorf Geplante Glyptothek bei Etsdorf Der größte Trumpf der Gemeinde ist allerdings die Natur. Überall locken Bachläufe, geheimnisvolle Hohlwege und abgelegene Weiher die Wanderer. Das Freizeitangebot der Gemeinde mit den markierten Wanderwegen, dem Erlebnisfreibad, dem 600 Meter langen Skilift mit zwei Abfahrten und dem 25 Kilometer langen Loipennetz, lässt keine Langeweile aufkommen. Tennisplätze und Kegelbahnen erweitern das Angebot. Angenehmes Wohnen auf dem Bauernhof oder den Landgasthöfen ist garantiert und mit geräucherten Sülzen, Karpfen, Forellen oder Braten mit Knödeln wird der Aufenthalt in der Gemeinde Freudenberg zum kulinarischen Genuss. Das schmackhafte Oberpfälzer Bier wird gleich vor Ort gebraut. Essen und Trinken halten bei uns eben die Seele zusammen. Das merkt man auch beim Feiern: Kaum ein Wochenende vergeht, an dem nicht irgendwo in der Gemeinde die Musik spielt. Die Gemeinde Freudenberg ist nicht nur einen Besuch wert, sie ist lebens- und liebenswert. Überzeugen Sie sich selbst! Weitere Informationen über die Gemeinde Freudenberg bei wikipedia.org

 

 

Mitglied werden bei der SPD

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

Wer-ist-Online?

Besucher:447723
Heute:68
Online:1

WebsoziInfo-News

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Wetter-Online