Joachim Gauck: Der bessere Bundespräsident

Veröffentlicht am 05.06.2010 in Bundespolitik
 

Dr. Joachim Gauck

SPD und Grüne haben einen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominiert, der für das neue, vereinte Deutschland steht. Joachim Gauck - der ehemalige Leiter der Stasi-Aktenbehörde - hat im Kampf um Freiheit und Gerechtigkeit Mut und Durchhaltevermögen bewiesen. "Er verkörpert die Werte, die in der Zukunft zählen werden", schreibt die konservative Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ).

"Wodurch zeichneten sich die großen Präsidenten dieser Republik aus? Sie waren Männer des Wortes und eigener Überzeugung", heißt es in einem ungewöhnlich deutlichen Plädoyer der FAZ für Gauck. Und weiter: "Der bürgerliche Held, auf den das Land wartet, heißt Joachim Gauck. Er ist gerade nicht, wie die Linke uns glauben machen will, ein Mann der Vergangenheit, sondern er hat uns sensibel gemacht für verloren geglaubte Werte wie Freiheit, Selbstbestimmung und Bildung, ohne die es keine Zukunft gibt. Einen unabhängigen Kandidaten wie Gauck haben viele der SPD und den Grünen nicht zugetraut."

Den ganzen Artikel kann man hier nachlesen.

Die Bundesversammlung, die den Bundespräsidenten wählt, tritt am 30. Juni zusammen. Die schwarz-gelbe Koalition hat darin aufgrund des Abschneidens vor allem der FDP bei der vergangenen Bundestagswahl eine satte Mehrheit. Es ist deshalb davon auszugehen, dass der Karrierist Christian Wulff von der CDU die Mehrheit der Stimmen bekommt. Die Mehrheit der Deutschen will aber keinen Günstling der Regierungspartei, sondern einen echten Bürgerpräsidenten: Pfarrer und Bürgerrechtler, Familienvater und Wissenschaftler - Joachim Gauck.

Hier sein Lebenslauf bei Wikipedia.

 

Themenabend 2018

Vorankündigung:

Quartal I/2018 wird es wieder einen Themenabend geben

Näheres wird Anfang Jan. 2018 bekanntgegeben in der AZ

Mitglied werden bei der SPD

#SPDerneuern Landesvorsitzende Natascha Kohnen BayernSPD Landtagsfraktion Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

WebsoziInfo-News

12.01.2018 11:23 Ergebnisse der Sondierungsgespräche
Auf 28 Seiten die Ergebnisse der Sondierungsgespräche Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD als pdf

12.01.2018 09:21 Sondierungsgespräche
Am 07.01.2018 haben die Sondierungsgespräche mit CDU und CSU bei uns im Willy-Brandt-Haus begonnen. Wir haben in einem klaren Parteitagsbeschluss festgelegt, was uns wichtig ist und wie wir diese Gespräche führen. Eine neue Regierung muss unsere Gesellschaft wieder zusammenführen und erneuern. In der Europapolitik. In der Bildungspolitik. In der Pflege. Im Gesundheitssystem. Auf dem

08.01.2018 09:56 „Wir wollen das Leben der Menschen besser machen“
Andrea Nahles im Interview mit „Bild am Sonntag“ Ab heute loten SPD und Union aus, ob eine neue Regierung möglich ist. Im Interview erklärt Andrea Nahles, welche Punkte ihr besonders wichtig sind. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

08.01.2018 09:39 Statement von Lars Klingbeil nach dem ersten Tag der Sondierungsgespräche mit CDU und CSU.
Verfügbar auf Facebook

26.12.2017 20:37 „Wir brauchen weniger Hinterzimmer, mehr Parlament“
Interview mit Andrea Nahles im SPIEGEL Das Entscheidende bei den anstehenden Sondierungen mit der Union sind die Inhalte, sagt SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles. Im SPIEGEL-Gespräch fordert sie eine Reichensteuer und erläutert ihre Pläne für einen lebhafteren Bundestag. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:65
Online:1