Landratsamt genehmigt Glyptothek Etsdorf

Veröffentlicht am 04.03.2009 in Kommunalpolitik
 

Glyptothek Etsdorf

Das Landratsamt hat die Baugenehmigung für die Glyptothek Etsdorf erteilt. Damit sind von behördlicher Seite alle Wege für das Betonkunstwerk des Etsdorfer Künstlers Willi Koch frei. Koch will mit dem Baubeginn aber noch bis 2010 warten.

Koch will die Glyptothek auf jeden Fall im Jahre 2010 fertigstellen, weil es in diesem Jahr ein wirklich epochemachendes Jubiläum zu feiern gibt: 2500 Jahre Demokratie. Der Etsdorfer Künstler spannt so den Bogen von der Antike Griechenlands zum Bayern der Jetztzeit. Zwischen Griechenland und Bayern spannt sich bekanntlich nicht nur das Band der Demokratie. Auch das bayerische Königshaus war mit Griechenland eng verbunden.

Die Glyptothek wird rund um die Uhr öffentlich zugänglich sein. Im Inneren können Skulpturen des italienischen Bildhauers Sylvano Bertolin besichtigt werden. Die Glyptothek am Alten Berg zwischen Etsdorf und Högling kann künftig Ort verschiedenster kultureller Veranstaltungen sein, wie Musikabende, Dichterlesungen und vieles mehr.

Positiver Nebeneffekt scheint eine Nachfolgenutzung für die leerstehende ehemalige Etsdorfer Schule zu sein. Dort will der Verein der Freunde der Glyptothek einen Schauraum einrichten. Auch der Sportverein Etsdorf denkt in Zusammenarbeit mit den Glyptothekfreunden über eine Nutzung nach.

Nach wie vor werden Spender und Unterstützer gesucht. Weitere Infos hier: Glyptothek Etsdorf

 

Themenabend 2018

Vorankündigung:

Quartal I/2018 wird es wieder einen Themenabend geben

Näheres wird Anfang Jan. 2018 bekanntgegeben in der AZ

Mitglied werden bei der SPD

#SPDerneuern Landesvorsitzende Natascha Kohnen BayernSPD Landtagsfraktion Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

WebsoziInfo-News

12.01.2018 11:23 Ergebnisse der Sondierungsgespräche
Auf 28 Seiten die Ergebnisse der Sondierungsgespräche Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD als pdf

12.01.2018 09:21 Sondierungsgespräche
Am 07.01.2018 haben die Sondierungsgespräche mit CDU und CSU bei uns im Willy-Brandt-Haus begonnen. Wir haben in einem klaren Parteitagsbeschluss festgelegt, was uns wichtig ist und wie wir diese Gespräche führen. Eine neue Regierung muss unsere Gesellschaft wieder zusammenführen und erneuern. In der Europapolitik. In der Bildungspolitik. In der Pflege. Im Gesundheitssystem. Auf dem

08.01.2018 09:56 „Wir wollen das Leben der Menschen besser machen“
Andrea Nahles im Interview mit „Bild am Sonntag“ Ab heute loten SPD und Union aus, ob eine neue Regierung möglich ist. Im Interview erklärt Andrea Nahles, welche Punkte ihr besonders wichtig sind. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

08.01.2018 09:39 Statement von Lars Klingbeil nach dem ersten Tag der Sondierungsgespräche mit CDU und CSU.
Verfügbar auf Facebook

26.12.2017 20:37 „Wir brauchen weniger Hinterzimmer, mehr Parlament“
Interview mit Andrea Nahles im SPIEGEL Das Entscheidende bei den anstehenden Sondierungen mit der Union sind die Inhalte, sagt SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles. Im SPIEGEL-Gespräch fordert sie eine Reichensteuer und erläutert ihre Pläne für einen lebhafteren Bundestag. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:65
Online:3