Staatsstraße Kemnath - Wernberg-Köblitz

Veröffentlicht am 23.09.2008 in Kommunalpolitik
 

Die Staatsstraße 2399 befindet sich in dem Abschnitt zwischen Neunaigen und Kemnath nicht gerade in einem guten Zustand. Angesichts des schlechten Zustands („schadhaft und überaus holprig“) dieses Streckenabschnitts bei Neunaigen häufen sich die Beschwerden der Verkehrsteilnehmer bei der Marktgemeinde Wernberg-Köblitz.

Derzeit ist dieser Abschnitt im Ausbauplan für Staatsstraßen in der Dringlichkeit 1 – Reservemaßnahmen – enthalten und damit erst ab 2011 realisierbar. Dies, so finden auch MdB Marianne Schieder und MdL Reinhold Strobl, sei in der Tat kein befriedigender Zustand. Strobl hat sich deshalb sowohl an das Straßenbauamt als auch an Innenminister Hermann gewandt. Dies deshalb, da die Staatsregierung einfach mehr Geld für den Staatsstraßenbau zur Verfügung stellen müsse.

Im selben Straßenverlauf ist inzwischen ein Teilstück zwischen Freudenberg und Mertenberg ausgebaut. Es steht jetzt auch noch die Ortsumgehung von Mertenberg und das Teilstück vor Freudenberg an. In diesem Zusammenhang würde es Sinn machen, den Straßenverlauf der Staatsstraße 2399 bei Neunaigen zu sanieren. Ab Neunaigen bis zur Einmündung in die B 14 bei Wernberg-Köblitz ist die Straße dann wieder saniert bzw. erneuert. Im Interesse der Sicherheit und Leichtigkeit des Straßenverkehrs, aber auch im Hinblick auf eine bessere Anbindung sowohl nach Amberg als auch an die A 93 wären diesbezügliche Ausbaumaßnahmen, so Strobl, deshalb sehr sinnvoll.

Reinhold Strobl, MdL (SPD)
Birkenweg 33
92253 Schnaittenbach
Tel. 09622 - 70 36 36
Fax. 09622 - 70 36 35
Internet: www.reinhold-strobl.de

Erst- und Zweitstimme zählen!
Reinhold Strobl: Platz 205
Unterstützung bei der Landtagswahl:
Konto 200 138 857 Sparkasse Amberg-Sulzbach

 

Themenabend 2018

Vorankündigung:

Quartal I/2018 wird es wieder einen Themenabend geben

Näheres wird Anfang Jan. 2018 bekanntgegeben in der AZ

Mitglied werden bei der SPD

#SPDerneuern Landesvorsitzende Natascha Kohnen BayernSPD Landtagsfraktion Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

WebsoziInfo-News

12.01.2018 11:23 Ergebnisse der Sondierungsgespräche
Auf 28 Seiten die Ergebnisse der Sondierungsgespräche Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD als pdf

12.01.2018 09:21 Sondierungsgespräche
Am 07.01.2018 haben die Sondierungsgespräche mit CDU und CSU bei uns im Willy-Brandt-Haus begonnen. Wir haben in einem klaren Parteitagsbeschluss festgelegt, was uns wichtig ist und wie wir diese Gespräche führen. Eine neue Regierung muss unsere Gesellschaft wieder zusammenführen und erneuern. In der Europapolitik. In der Bildungspolitik. In der Pflege. Im Gesundheitssystem. Auf dem

08.01.2018 09:56 „Wir wollen das Leben der Menschen besser machen“
Andrea Nahles im Interview mit „Bild am Sonntag“ Ab heute loten SPD und Union aus, ob eine neue Regierung möglich ist. Im Interview erklärt Andrea Nahles, welche Punkte ihr besonders wichtig sind. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

08.01.2018 09:39 Statement von Lars Klingbeil nach dem ersten Tag der Sondierungsgespräche mit CDU und CSU.
Verfügbar auf Facebook

26.12.2017 20:37 „Wir brauchen weniger Hinterzimmer, mehr Parlament“
Interview mit Andrea Nahles im SPIEGEL Das Entscheidende bei den anstehenden Sondierungen mit der Union sind die Inhalte, sagt SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles. Im SPIEGEL-Gespräch fordert sie eine Reichensteuer und erläutert ihre Pläne für einen lebhafteren Bundestag. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:65
Online:3