13.07.2008 | MdB und MdL

Frank Walter Steinmeier und Franz Maget in Theuern

 

Die SPD in der Oberpfalz erwartet am Montag, 14. Juli, 19.00 Uhr, Vizekanzler und Bundesaußenminister Frank Walter Steinmeier im Festzelt der Dorfgemeinschaft in Theuern b. Kümmersbruck. Er folgt damit einer Einladung von MdL Reinhold Strobl. Begleitet wird er vom Fraktionsvorsitzenden der SPD im Bayerischen Landtag, MdL Franz Maget.

30.01.2008 | MdB und MdL

MdB Klaus Brandner zu Besuch im Landkreis AS

 

Der parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit, MdB Klaus Brandner, besucht am kommenden Montag (28.2.) unseren Landkreis.

Nach einem Besuch der ARGE in Amberg steht um 10.15 Uhr ein Gespräch mit Gewerkschaftern und Betriebsräten am Programm.

Das Fachgespräch findet im Sportpark-Restaurant in Sulzbach-Rosenberg statt. Im Mittelpunkt dieser Gesprächsrunde stehen so aktuelle Themen wie Mindestlohn, Rentenalter, Leiharbeit usw. Interessenten sind eingeladen.

Bürgerbüro
Reinhold Strobl, MdL (SPD)
Birkenweg 33
92253 Schnaittenbach
Tel. 09622 - 70 36 36
Fax. 09622 - 70 36 35
Internet: www.reinhold-strobl.de

30.01.2008 | MdB und MdL

MdL Hildegard Kronawitter zu Besuch im Landkreis AS

 

Die wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, MdL Hildegard Kronawitter, besucht am Freitag auf Einladung von MdL Reinhold Strobl den Landkreis. Die beiden Abgeordneten besuchen um 11.00 Uhr die Firma SUSO (Sondermaschinenbau) in Sulzbach-Rosenberg (Kauerhof).

Um 13.00 Uhr werden die beiden Abgeordneten von Bürgermeister Helmut Ott und Stadt- und Kreisrat Günther Cermak im Auerbacher Rathaus empfangen. Dort findet auch ein Gespräch zum Thema Industrie- und Gewerbeansiedlung statt. Anschließend: Ortstermin. Im Anschluß daran steht um 14.45 Uhr die Besichtung der Evelyn-Hütte in Amberg (Industriegebiet Nord) auf dem Programm. Es folgt schließlich um 15.30 Uhr ein Wirtschafts-Gespräch in der Evelyn-Hütte.

SPD-Kreisvorsitzender

Reinhold Strobl, MdL (SPD)
Birkenweg 33
92253 Schnaittenbach
Tel. 09622 - 70 36 36
Fax. 09622 - 70 36 35
Internet: www.reinhold-strobl.de

Unser Kandidat für den Landtag

Mitglied werden bei der SPD

Natascha Kohnen: Gerecht ist, was Wohnraum schafft! BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

WebsoziInfo-News

20.09.2018 18:24 Gute-Kita-Gesetz: Gute Betreuung, weniger Gebühren
Das Bundeskabinett hat am 19.09.2018 den Entwurf für ein Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Damit ist die Grundlage für gute Bildung und Betreuung von Anfang an gelegt. Damit jedes Kind die gleichen Startchancen bekommt – unabhängig vom Einkommen der Eltern und vom Wohnort. „Noch nie hat eine Bundesregierung so viel Geld in die Betreuung der Kleinsten investiert: Bis

20.09.2018 18:19 Starke Familien
Mehr Zeit und mehr Mittel für das ElternGeld, neue Freiräume für Eltern, bessere Chancen für Kinder. Das wollen wir schaffen, damit Familien ihr Leben so organisieren können, wie sie es wollen. Für Kinder Für bessere Kitas und Schulen und für den Abbau von Kita-Gebühren nehmen wir ab 2019 rund 7,5 Milliarden € in die Hand. Für Kinder

19.09.2018 18:21 Andrea Nahles: Zur aktuellen Lage
Seit gestern Abend ist klar: Der Verfassungsschutzpräsident muss gehen. Das hat die ganze SPD gemeinsam gefordert, weil er das Vertrauen in eine seriöse und faktenbasierte Arbeit verspielt hat und zum Stichwortgeber für Verschwörungstheoretiker geworden ist. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz muss das Vertrauen der gesamten Bundesregierung genießen. Deswegen war die Ablösung von Herrn Maaßen

18.09.2018 07:44 Wichtiger Schritt für mehr Rechtssicherheit
Bundesministerin Katarina Barley hat einen guten Gesetzentwurf zur Bekämpfung missbräuchlicher Abmahnungen vorgelegt, der die Forderungen der Koalitionsfraktionen vom 15. Juni 2018 umsetzt. Der Gesetzentwurf schiebt missbräuchlichen Abmahnungen auf allen Rechtsgebieten einen Riegel vor. „Abmahnungen sind ein wichtiges Instrument um fairen Wettbewerb sicherzustellen, aber es gilt, Missbrauch zu verhindern, um sowohl kleine Unternehmen und Vereine ebenso

17.09.2018 15:44 Das Baukindergeld startet am 18. September
Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das Baukindergeld ein Baustein für mehr bezahlbaren Wohnraum. Unsere Wohnraumoffensive ist ein Maßnahmenbündel für mehr Wohnungsbau und mehr Mietschutz. Unsere Ansage: Trendwende im Wohnungsbau jetzt. „Mit der SPD wurde das Baukindergeld ermöglicht. Es ist ein wesentlicher Baustein, um gerade Menschen mit Kindern die Eigentumsbildung zu ermöglichen. Die eigene Wohnung schafft soziale

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:18
Online:1