25.02.2011 | Ortsverein

Trauer um Heinz Kunz aus Lintach

 

Der SPD-Ortsverein Freudenberg trauert um sein langjähriges Mitglied Heinz Kunz aus Lintach. Heinz Kunz ist am Mittwoch, den 23. Februar 2011, gestorben. "Heinz war schon SPD-Gemeinderatskandidat und hat uns immer unterstützt bevor er vor ein paar Jahren krank wurde", würdigte Ortsvereinsvorsitzender Gerhard Dotzler den Verstorbenen.

13.06.2010 | Ortsverein

Und immer wieder die Staatsstraße...

 
Staatsstraße 2399

Windkraft, Schulverbund, Straßenbau und Hammermühle - das waren die wichtigsten lokalpolitischen Themen bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereines Freudenberg.
SPD-Ortsvorsitzender Gerhard Dotzler konnte dazu etliche Mitglieder im
Gasthaus Dotzler in Freudenberg begrüßen.

11.01.2010 | Ortsverein

Fahrt zur Kreiskonferenz nach Altmannshof

 

Zur Kreiskonferenz der Amberg-Sulzbacher SPD mit MdL Markus Rinderspacher (siehe darunter stehenden Artikel) bietet der Ortsverein Freudenberg Fahrgemeinschaften an. Wer mitfahren will, möge sich Ortsvorsitzenden Gerhard Dotzler, Tel. 09627/1470, in Verbindung setzen.

31.10.2009 | Ortsverein

Erinnerungen und Mahnungen von Hans Binner

 
Gruppenbild beim Ehrenabend mit Hans Binner (vorne links)

Unter dem Motto "Erinnerungen und Mahnungen" hat das letzte noch aktive Gründungsmitglied der Freudenberger SPD, Hans Binner, bei der Jubiläumsfeier im Gasthaus Märkl auf die vergangenen 40 Jahre zurückgeblickt. Bei seiner sehr persönlichen Rede sprach er vielen Mitgliedern aus der Seele. Langanhaltender Applaus war der Dank dafür. Hier Auszüge seiner Rede zum Nachlesen:

20.10.2009 | Ortsverein

40 Jahre SPD: Jubiläumsfeier beim Märkl

 
AZ vom 22. November 1968

Am Freitag, 30. Oktober 2009, feiert der SPD-Ortsverein Freudenberg sein 40-jähriges Bestehen. Dazu gibt es eine Feier und sicherlich auch viel Gelegenheit, um den Ausgang der Bundestagswahl zu diskutieren, in der Brauereigaststätte Märkl. Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen.

15.09.2009 | Ortsverein

Mitgliederversammlung im Gasthaus Märkl

 
Christian Beyer

Der SPD-Ortsverband Freudenberg begrüßt am Samstag, 19. September, um 19.30 Uhr den Direktkandidaten für den Bundestag, Christian Beyer, im Gasthaus Märkl in Freudenberg. Beyer ist dritter Bürgermeister von Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg und will in Berlin unter anderem für die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes kämpfen.

16.05.2009 | Ortsverein

SPD Freudenberg verjüngt Vorstandschaft

 
Die neu gewählte Vorstandschaft

Mit einer verjüngten Vorstandschaft will die Freudenberger SPD neue Mitglieder werben. „Die Werte der Sozialdemokratie sind heute gefragter denn je“, sagte der wiedergewählte Vorsitzende Gerhard Dotzler bei der Jahreshauptversammlung in der Brauereigaststätte Märkl. „Jetzt werden die Finanzmärkte neu geordnet. Wir kämpfen dafür, dass nicht künftig nicht mehr nur der große Reibach zählt, sondern wieder der Mensch im Mittelpunkt steht.“

22.04.2009 | Ortsverein

40 Jahre SPD Freudenberg

 

Es war die Zeit der Beatles und der Rolling Stones und just an diesem Tag kehrte Apollo 12 vom Mondflug auf die Erde zurück: Am 22. November 1969 gründeten neun Männer aus der Gemeinde Freudenberg den SPD-Ortsverein. Das 40-jährige Jubiläum wird heuer mit einem Festakt begangen.

Mitgliederversammlung und Jahresabschlußfeier 2017

Vorankündigung:

Freitag 01.Dezember 2017 - Kreuzwirtshaus Immenstetten

Beginn: 19.30 Uhr

Auf euer Kommen freut sich die gesamte SPD Vorstandsschaft

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

21.11.2017 20:36 SPD-Chef zum Scheitern von Jamaika – Es ist genügend Zeit
Nach dem Scheitern der Sondierungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen geht SPD-Chef Martin Schulz davon aus, dass jetzt die Wählerinnen und Wähler das Wort haben. Für eine Große Koalition, bekräftigte Schulz, stehe die SPD nach wie vor nicht zur Verfügung. Die FDP hat sich davon gemacht und Angela Merkel steht jetzt ohne Verhandlungspartner für

21.11.2017 20:33 Die FDP hat Angst vor der eigenen Courage
Im Interview mit der Funke Mediengruppe erläutert Carten Schneider die Position der SPD und die mangelnde Ernsthaftigkeit der Freidemokraten. Das Interview auf spdfraktion.de

21.11.2017 18:33 Siemens steht in der Verantwortung – kein Kahlschlag im Osten
Die bekannt gewordenen Pläne von Siemens zum Arbeitsplatzabbau sind nicht hinnehmbar. Ein Unternehmen mit Milliardengewinnen kann nicht die ohnehin schwachen Industriestrukturen in Ostdeutschland erheblich weiter schädigen, wie es durch die beabsichtigte Schließung der Werke in Leipzig und Görlitz und durch den geplanten aber noch unklaren Verkauf des Werks in Erfurt beabsichtigt ist. „Siemens sollte als

19.11.2017 19:01 „Das wird eine Koalition des Misstrauens“
SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles kritisiert das Gegeneinander der Jamaika-Parteien. Und sie erklärt, was die SPD-Fraktion tun muss, um die Menschen wieder besser zu erreichen. Interview mit Andrea Nahles von der Funke Mediengruppe auf spdfraktion.de

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:54
Online:1