28.01.2010 | Allgemein

Archäologische Funde in der Gemeinde Freudenberg

 
Vorgeschichtlicher Grabhügel

Dass die Gemeinde Freudenberg eine reiche Geschichte hat, das wissen die meisten bereits. Aber dass man die Zeugnisse davon jetzt ziemlich bequem im Internet aufstöbern kann, das ist neu. Auf den Web-Seiten des Landesamtes für Denkmalpflege kann man sich alle eingetragenen Denkmäler eines bestimmten Gebietes anzeigen lassen. Dabei fällt der Blick nicht nur auf die Johannisbergkirche oder das Lintacher Schloss – sondern auch auf das verlassene Dorf „Haymhof“, das einmal zwischen Paulsdorf und Lintach lag. Und es gibt weitere solcher Überraschungen.

28.01.2010 | Allgemein

Sodarmessung bei Witzlricht beginnt

 
Sodarmessung bei Witzlricht

Der zweite Schritt bei der Windmessung in Witzlricht ist eingeleitet: Wie die Bürgerwind Freudenberg GmbH mitteilt, begannen vor wenigen Tagen die Sodarmessungen beim Windmessmast. Das heißt, zusätzlich zu den bis in 50 Metern Höhe fest stationierten Messeinrichtungen erfasst ein Spezialgerät die Windgeschwindigkeiten in noch höheren Sphären.

08.11.2009 | Allgemein

Gabriel fordert einen Neuanfang

 
Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel will gemeinsam mit Gewerkschaften und Sozialverbänden neue Antworten auf das Verhältnis von Arbeit und sozialer Sicherheit finden. Dazu gehöre auch ein eigener Entwurf für ein gerechtes Steuersystem. Parteiintern will der designierte SPD-Vorsitzende sozialdemokratische Kommunalpolitiker stärker einbinden.

08.11.2009 | Allgemein

Volksbegehren Nichtraucherschutz

 

In einem Bündnis mit Gesundheits- und Sportverbänden, vielen Nichtraucherinitiativen und Gaststätten sowie anderen Parteien unterstützt die BayernSPD das Volksbegehren Leben und Leben lassen - für echten Nichtraucherschutz in Bayern. In der zweiten Phase des Volksbegehrens müssen sich zwischen dem 19.11. und dem 2.12.2009 über 930.000 Personen auf den örtlichen Rathäusern eintragen.

14.09.2009 | Allgemein

Nach der Watschn: Zu Sachpolitik zurückkehren!

 
Alois Karl (CSU)

Der SPD-Agrarpolitiker Horst Arnold verurteilt den tätlichen Angriff des CSU-Bundestagsabgeordneten Alois Karl gegen eine Milchbäuerin bei einem politischen Frühschoppen in Trautmannshofen (Landkreis Neumarkt). „Das ist eine ungeheuerliche Entgleisung. Auch in einer harten politischen Auseinandersetzung sind körperliche Angriffe nicht zulässig", erklärt der Fürther Abgeordnete.

12.07.2009 | Allgemein

Florian Pronold neuer Landesvorsitzender

 
Florian Pronold

Mit 89,7 Prozent der Stimmen haben die Delegierten auf dem Parteitag der BayernSPD in Weiden den Deggendorfer Bundestagsabgeordneten Florian Pronold (36) zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Das sind 252 von 282 Stimmen. Pronold folgt als Chef der BayernSPD dem Weidener Bundestagsabgeordneten Ludwig Stiegler.

18.04.2009 | Allgemein

Politik ist für die Menschen da

 

Als ein Bewährungsjahr für die Demokratie sieht Franz Müntefering das Jahr 2009, ein Jahr in dem die Sozialdemokratie den Vorrang der Politik neu erkämpfen und den handlungsfähigen Staat sichern muss.

23.09.2008 | Allgemein

Geschichtswettbewerb

 

Am 1. September startete der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten mit einer neuen Ausschreibung. „Helden: verehrt – verkannt – vergessen“ lautet das aktuelle Thema. Zu jeder Zeit und an jedem Ort hat es Menschen gegeben, deren Handeln als heldenhaft angesehen wurde. Andere Menschen, die ebenfalls Herausragendes geleistet haben, wurden erst sehr viel später oder nie dafür gewürdigt.

Sommerfest 2018 SPD Ortsverein

Wann: 07.07.2018

Wo: Kreuzwirtshaus Immenstetten

Beginn: 18:00 Uhr

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

07.07.2018, 18:00 Uhr Sommernachts - / Grillfest

Alle Termine

Mitglied werden bei der SPD

Natascha Kohnen - Ein neues Gesicht für Bayern BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

WebsoziInfo-News

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

08.05.2018 18:50 SPD-Kriminalpolitik zeigt Wirkung
Die heute veröffentlichte Kriminalstatistik für das Jahr 2017 belegt, dass die von der SPD durchgesetzten kriminalpolitischen Maßnahmen wirksam sind. „Wir freuen uns, dass die Anzahl der registrierten Straftaten um fast zehn Prozent gesunken ist. Rückläufig ist auch die Zahl der Gewaltdelikte. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist erfreulicherweise um 23 Prozent zurückgegangen. Die von uns durchgesetzte

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:28
Online:2