Spatenstich für Glyptothek Etsdorf

Veröffentlicht am 19.08.2010 in Allgemein
 

Am Sonntag, 12. September erfolgt der Spatenstich für die Glyptothek Etsdorf. In zwei bis drei Jahren - so Initiator Willi Koch - soll das Kunstwerk stehen. Neben einem Festakt auf dem "Alten Berg" bei Etsdorf mit ökumenischem Segen und viel Musik wird auch das Tempel-Museum im ehemaligen Schulhaus feierlich eröffnet. Nachfolgend das Programm:

Sonntag, 12.9.2010, 11.00 Uhr

Volksspatenstich zur Glyptothek:

Begrüßung und kurze Einführung: Wilhelm Koch
Übergabe von 30 "Bausteinen der Demokratie" durch die Förderstiftung der
Sparkassen Amberg-Sulzbach (im Wert von 4500,- Euro)

Der Spatenstich ist öffentlich. Jeder (Projektbeteiligte, Säulenpate,
Pate eines "Bausteins der Demokratie", Interessierte) kann und soll
einen Spaten mitbringen. (Die Anfahrt ist ausgeschildert). Der Bau der
GLYPTOTHEK erfolgt in den nächsten zwei bis drei Jahren, sobald die
Finanzierung abgeschlossen ist.

Im Anschluss:
Ökumenische Segnung des Bauplatzes durch Erzpriester Apostolos
Malamoussis der griechisch-orthodoxen Metropolie München, Pfarrerin Veronika Zieske der Paulanergemeinde Amberg und Pater Henryk Jendryczka aus Etsdorf.

Im Anschluss: Fahrt zum TEMPEL MUSEUM

gegen 12.30 Uhr

Eröffnung des TEMPEL MUSEUMS mit geladenen Gästen

Begrüßung: Wilhelm Koch, Künstler und Initiator

Einführung: Wolfgang Herzer, Kunstverein Weiden

Grußwort: Dr. Michael Henker, Leiter der Landesstelle für die
nichtstaatlichen Museen, München

Grußwort: Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher

Grußwort: Landrat Richard Reisinger, Landkreis Amberg-Sulzbach

Grußwort: Bürgermeister Norbert Probst, Gemeinde Freudenberg

Ökumenische Segnung des TEMPEL MUSEUMS

Eröffnung der Fotoausstellung: Clemens Zahn "Insel Mani/Griechenland"

Musikalisch begleitet die Balkan Brass Gruppe "Kein Vorspiel" den
ganzen Tag.

14 Uhr bis 18 Uhr: Tag der offenen Tür.

Bayern ist schön, Bayern ist einmalig und manchmal - eigenwillig. Und "Kultur in Bayern" beinhaltet wesentlich mehr als die Glanzpunkte in zentralen und bekannten Orten. Bürgerschaftliche Kulturinitiativen und -projekte vor allem im ländlichen Raum sind wichtiger denn je!

 

Sommerfest 2018 SPD Ortsverein

Wann: 07.07.2018

Wo: Kreuzwirtshaus Immenstetten

Beginn: 18:00 Uhr

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

07.07.2018, 18:00 Uhr Sommernachts - / Grillfest

Alle Termine

Mitglied werden bei der SPD

Natascha Kohnen - Ein neues Gesicht für Bayern BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

WebsoziInfo-News

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

08.05.2018 18:50 SPD-Kriminalpolitik zeigt Wirkung
Die heute veröffentlichte Kriminalstatistik für das Jahr 2017 belegt, dass die von der SPD durchgesetzten kriminalpolitischen Maßnahmen wirksam sind. „Wir freuen uns, dass die Anzahl der registrierten Straftaten um fast zehn Prozent gesunken ist. Rückläufig ist auch die Zahl der Gewaltdelikte. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist erfreulicherweise um 23 Prozent zurückgegangen. Die von uns durchgesetzte

07.05.2018 06:33 AfB-Bundeskonferenz: Wer Zukunft für die Menschen und unser Land will, muss mehr Bildung wagen!
Unter dem Motto „Mehr Bildung wagen!“ fand am 4. und 5. Mai 2018 in Berlin die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) statt. Der AfB-Vorsitzende Ulf Daude wurde in seinem Amt bestätigt. Neben den Vorstandswahlen standen inhaltliche Diskussionen um gleiche Bildungschancen ür alle, starke Bildungslandschaften und die Gleichwertigkeit und Durchlässigkeit von akademischer

07.05.2018 06:26 200 Jahre Karl Marx – Happy birthday, Karl!
Karl Marx ist einer der wichtigsten Denker der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Doch welche Bedeutung haben seine Lehren heute? Zum 200. Geburtstag widmete die SPD dem berühmten Philosophen einen Festakt. Ob als Ökonom, Philosoph, Journalist oder Historiker: Karl Marx prägte Generationen nach ihm und sein Lebenswerk hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Karl Marx

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:39
Online:1