Die Hacken sind alle noch dran

Veröffentlicht am 03.11.2010 in MdB und MdL
 

Heinz Donhauser, Bild: Bayerischer Landtag

Kennen Sie diesen Mann? Nein? Wundert uns nicht. Diesen Mann hat man lange weder gesehen noch gehört. Dabei sollte ausgerechnet jener 59-jährige Raigeringer für jeden Landkreisbürger ein Begriff sein. Immerhin haben ihn die Bürger unserer Region als ihren Vertreter in den bayerischen Landtag gewählt. Wir dürfen vorstellen: MdL Heinz Donhauser.

In ungewöhnlich offener Art kritisierte nun ein Bürgermeister einer Landkreis-Gemeinde den Politiker. Die Gemeinde Ursensollen habe ihr Erneuerbare-Energien-Projekt nicht umsetzen können, weil sich sowohl das Landratsamt, als auch die Regierung der Oberpfalz nicht für das Vorhaben stark machten. Vom Abgeordneten Donhauser ganz zu schweigen. Von ihm habe er erhofft, dass er sich dafür "die Hacken abläuft", sagte Bürgermeister Franz Mädler.

Wörtlich schreibt die "Amberger Zeitung" in ihrer Ausgabe vom 3. November 2010:"Vom ,Landtagsabgeordneten der Regierungspartei', also von Heinz Donhauser, hätte sich Mädler gewünscht, ,dass er sich für diese Zig-Millionen-Investition die Hacken abläuft und nicht nur Sonntagsreden hält'."

Bei dem Erneuerbare-Energien-Projekt ging es um eine Photovoltaikanlage mit 16 Megawattpeak, für die die Anwohner bereits grünes Licht gegeben hatten, für die seitens der Gemeinde alle rechtlichen Voraussetzungen geschaffen wurden und für die verschiedene Investoren bereit standen.

Andererseits wird Donhauser durchaus aktiv. Zum Beispiel, wenn er Briefe an seine Parteifreunde schickt, um von der CSU (!) angestoßene Initiativen abzumildern bzw. wieder rückgängig zu machen. So geschehen bei der angedachten Abschaffung der Insolvenzgerichte oder der Bundeswehrreform.

Oder wenn es um alte Kontakte aus JU-Zeiten geht. Um diese aufzufrischen greift der Abgeordnete eigenen Angaben zufolge auch gerne mal zum Telefonhörer. So zumindest erklärte er selbst den Anruf bei einem Richter, der in München einen Fall von Steuerhinterziehung verhandelte. Zufällig stand Donhauser mit der Firma in Verbindung, um die es da vor Gericht ging. Die Münchner tz hat im Juni 2009 über dieses Telefonat berichtet.

 

Sommerfest 2018 SPD Ortsverein

Wann: 07.07.2018

Wo: Kreuzwirtshaus Immenstetten

Beginn: 18:00 Uhr

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

07.07.2018, 18:00 Uhr Sommernachts - / Grillfest

Alle Termine

Mitglied werden bei der SPD

Natascha Kohnen - Ein neues Gesicht für Bayern BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

WebsoziInfo-News

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

08.05.2018 18:50 SPD-Kriminalpolitik zeigt Wirkung
Die heute veröffentlichte Kriminalstatistik für das Jahr 2017 belegt, dass die von der SPD durchgesetzten kriminalpolitischen Maßnahmen wirksam sind. „Wir freuen uns, dass die Anzahl der registrierten Straftaten um fast zehn Prozent gesunken ist. Rückläufig ist auch die Zahl der Gewaltdelikte. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist erfreulicherweise um 23 Prozent zurückgegangen. Die von uns durchgesetzte

07.05.2018 06:33 AfB-Bundeskonferenz: Wer Zukunft für die Menschen und unser Land will, muss mehr Bildung wagen!
Unter dem Motto „Mehr Bildung wagen!“ fand am 4. und 5. Mai 2018 in Berlin die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) statt. Der AfB-Vorsitzende Ulf Daude wurde in seinem Amt bestätigt. Neben den Vorstandswahlen standen inhaltliche Diskussionen um gleiche Bildungschancen ür alle, starke Bildungslandschaften und die Gleichwertigkeit und Durchlässigkeit von akademischer

07.05.2018 06:26 200 Jahre Karl Marx – Happy birthday, Karl!
Karl Marx ist einer der wichtigsten Denker der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Doch welche Bedeutung haben seine Lehren heute? Zum 200. Geburtstag widmete die SPD dem berühmten Philosophen einen Festakt. Ob als Ökonom, Philosoph, Journalist oder Historiker: Karl Marx prägte Generationen nach ihm und sein Lebenswerk hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Karl Marx

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:41
Online:3