Frank-Walter Steinmeier kommt am 12. September

Veröffentlicht am 09.09.2008 in Veranstaltungen
 

Liebe Genossinnen und Genossen,

nach dem dissonanten Gegenteil eines harmonischen "Brandenburgischen Konzertes" a la J.S. Bach am gestrigen Sonntag gleich die gute Nachricht:

Frank-Walter Steinmeier kommt mit Franz Maget am kommenden Freitag, 12. September zur Kundgebung auf der Regensburger Dult um 16:30 Uhr im Hahnzelt. Er hat dies gestern ausdrücklich Franz Maget bestätigt.

Für Weiden, 20. September, haben mir gestern der Leiter unserer Erfolgszentrale und der Chef der Veranstaltungsmanagement-Abteilung beim Parteivorstand im Gespräch bzw. via Telefon zugesichert, dass sie sich um einen einigermaßen adäquaten Ersatz bemühen werden. Ich hoffe, Euch diesbezüglich vielleicht schon morgen Bescheid geben zu können.

Nun zur Kundgebung mit Frank-Walter Steinmeier: Es wird sein erster öffentlicher bundesweiter Auftritt als Kanzlerkandidat und amtierender Parteivorsitzender sein. Wir werden damit unter verschärfter Medien-Beobachtung stehen. Und das heißt wieder, dass wir wesentlich mehr Zusagen und Teilnahmebestätigungen benötigen als bisher erhofft. Die Parteibasis muss sich sichtbar machen und darf sich nicht verstecken. Deshalb meine herzliche Bitte: Meldet Euch bzw. Euren Ortsverein unbedingt schriftlich an!

Wegen der noch einmal verschärften Sicherheitsanforderungen werden in den für die Partei reservierten vorderen Drittel des Hahn-Zeltes nur angemeldete Ortsvereine und Mitglieder zugelassen. Und wir reservieren nur für so viele wie sich angemeldet haben. Das Sicherheitspersonal erhält dafür die Anmeldelisten. Ich bitte dafür um Verständnis.

Der Einlass in den reservierten Bereich wird ab 15:30 Uhr erfolgen. Wegen des zu erwartenden Andranges empfiehlt es sich dringend, nicht in allerletzter Minute zu kommen, sondern frühzeitig und auch wegen der gesperrten Brücke nach Stadtamhof für die Anfahrt und den Gehweg "einige" Minuten mehr einzuplanen. Die Busse fahren den Busterminal in Stadtamhof knapp 300 m vom Dulteingang entfernt an. Hier ist der Ausstieg und wieder der Einstieg nach der Veranstaltung.

Also bitte noch einmal: Anmelden und kommen - das ist das Gebot der Stunde. Und nicht den Kopf hängen lassen, sondern nach vorne schauen und sich sagen: Jetzt erst recht! Es wird in die Hände gespuckt, Wir steigern das SPD-Produkt!

Mit herzlichen Grüßen

Euer
Martin Auer
Bezirksgeschäftsführer

 

Themenabend 2018

Thema " Rente"

09.04.2018 

Beginn: 19.00 Uhr

Landgasthof Dotzler

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

17.03.2018, 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung

09.04.2018, 19:00 Uhr Thema " Rente"

Alle Termine

Mitglied werden bei der SPD

Mitgliedervotum Landesvorsitzende Natascha Kohnen BayernSPD Landtagsfraktion Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

WebsoziInfo-News

25.02.2018 23:24 ai-Jahresbericht – Ein schlechtes Jahr für die Menschenrechte
Amnesty International beklagt die massive Aushöhlung der Menschenrechte. Im aktuellen Jahresbericht wird die Politik zu mehr Engagement zur Verteidigung der Menschenrechte und zum Schutz von Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidigern aufgefordert. „Die menschenrechtliche Bilanz verdüstert sich nach Angaben von Amnesty von Jahr zu Jahr. Insbesondere die Zahl der getöteten und inhaftierten Menschenrechtsverteidiger wachse ständig an. In zahlreichen

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:29
Online:1