Kundgebung mit Frank Walter Steinmeier am 12. September in Regensburg

Veröffentlicht am 09.09.2008 in Veranstaltungen
 

Liebe Genossinnen und Genossen,

der SPD-Bezirk lädt Euch noch einmal sehr herzlich zur Kundgebung mit unserem Vizekanzler und Außenminister Frank Walter Steinmeier und mit Franz Maget in 10 Tagen am Freitag, 12. September, um 16:30 Uhr auf der Regensburger Herbstdult, Hahnzelt, ein. Mitte mobilisiert auch im Bereich Eurer Mitglieder, Angehörigen etc. für diese Veranstaltung.Die bisherige Zurückhaltung hinsichtlich der Zusagen gibt langsam zur Sorge Anlaß, zumal wir bei anderen, zeitlich ungünstigen Anlässen, von Euch geradezu verwöhnt wurden.

Bitte helft mit, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg wird. Dass bei uns auch nur die geringste Lücke zu süffisanten Kommentaren über den angeblich "schlechten" Besuch von den Medien benutzt wird, wissen wir zur Genüge. Dass umgekehrt z.B. bei Beckstein auf dem Haidplatz am Wochenende die Beine und Köpfe einzeln für sich gezählt und summiert wurden, um in der MZ auf die Zahl von 800 zu kommen, ist auch nichts neues. Gerade deshalb müssen wir Präsenz zeigen und damit auch den Willen zum Wechsel in Bayern.

Für unser Programm gibt es eine klare Mehrheit:
- 75 Prozent der Bayern wollen, dass gute Bildung nicht vom Geldbeutel der eltern abhängt.
- 79 Prozent der Bayern wollen keine neuen Atomkraftwerke.
- 98 Prozent der Bayern wollen, dass Männer und Frauen für gleiche Arbeit auch den gleichen Lohn erhalten.
- 81 Prozent der Bayern wollen mehr Ganztagsbetreuung in den Schulen.
- 77 Prozent der Bayern sind für Mindestlöhne.

Das sind aus Beckstein's und Huber's Sicht lauter "unanständige" Bayern, weil die CSU in jedem Punkt für das genaue Gegenteil eintritt. Wir müssen dafür weren, dass diese "Unanständigen" auch eine anständige Partei, die SPD, wählen. Denn nur sie kann für eine andere Politik im Sinne der Mehrheit der bayerischen Wähler sorgen.

Also auf zur Regensburger Herbstdult und zu Frank Walter Steinmeier und zu Franz Maget!

Mit herzlichen Grüßen

Martin Auer
Bezirksgeschäftsführer

 

Themenabend 2018

Vorankündigung:

Quartal I/2018 wird es wieder einen Themenabend geben

Näheres wird Anfang Jan. 2018 bekanntgegeben in der AZ

Mitglied werden bei der SPD

#SPDerneuern Landesvorsitzende Natascha Kohnen BayernSPD Landtagsfraktion Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD

 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintr…

Ansprechperson:

Vorsitzender Andreas Koch

Mobil 01708357912

WebsoziInfo-News

12.01.2018 11:23 Ergebnisse der Sondierungsgespräche
Auf 28 Seiten die Ergebnisse der Sondierungsgespräche Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD als pdf

12.01.2018 09:21 Sondierungsgespräche
Am 07.01.2018 haben die Sondierungsgespräche mit CDU und CSU bei uns im Willy-Brandt-Haus begonnen. Wir haben in einem klaren Parteitagsbeschluss festgelegt, was uns wichtig ist und wie wir diese Gespräche führen. Eine neue Regierung muss unsere Gesellschaft wieder zusammenführen und erneuern. In der Europapolitik. In der Bildungspolitik. In der Pflege. Im Gesundheitssystem. Auf dem

08.01.2018 09:56 „Wir wollen das Leben der Menschen besser machen“
Andrea Nahles im Interview mit „Bild am Sonntag“ Ab heute loten SPD und Union aus, ob eine neue Regierung möglich ist. Im Interview erklärt Andrea Nahles, welche Punkte ihr besonders wichtig sind. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

08.01.2018 09:39 Statement von Lars Klingbeil nach dem ersten Tag der Sondierungsgespräche mit CDU und CSU.
Verfügbar auf Facebook

26.12.2017 20:37 „Wir brauchen weniger Hinterzimmer, mehr Parlament“
Interview mit Andrea Nahles im SPIEGEL Das Entscheidende bei den anstehenden Sondierungen mit der Union sind die Inhalte, sagt SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles. Im SPIEGEL-Gespräch fordert sie eine Reichensteuer und erläutert ihre Pläne für einen lebhafteren Bundestag. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:64
Online:2