Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Informieren Sie sich über unsere schöne Gemeinde, die Ziele und Vorstellungen unserer Mitglieder, die Arbeit unserer Abgeordneten und Gemeinderäte und die Geschichte unseres Ortsvereines. Die Sozialdemokratie ist immer noch ohne Alternative: Einer Gesellschaft, die sich immer mehr an Konsum und materiellen Werten orientiert, halten wir das SOZIAL aus unserem Namen entgegen. Und wo über die Köpfe der Bürger hinweg entschieden wird, da pochen wir auf DEMOKRATIE. Die SPD steht schon immer für eine offene Gesprächskultur. Bringen Sie sich bei persönlichen Gesprächen oder hier im Internet mit Ihren Ideen ein. Sagen Sie offen Ihre Meinung, diskutieren Sie mit uns. Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein.

 

06.12.2017 | Topartikel Ortsverein

Weihnachtsgruß

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir bedanken uns bei Allen, die mit uns zusammengearbeitet, die uns mit konstruktiver Kritik begleitet haben, die uns ihre Ideen und Wünsche mit auf den Weg gegeben haben, die unsere Veranstaltungen besucht und mit uns diskutiert haben.

Wir wünschen Ihnen und Euch frohe Weihnachten, Zeit zum Genießen, Ruhe zum Besinnen und einen guten Rutsch in ein gesundes friedliches glückliches Neues Jahr.

Mit herzlichen Weihnachtsgrüßen 

SPD Vorstandschaft der Gemeinde Freudenberg

12.11.2017 | Wahlkreis

Stimmkreiskonferenz Amberg - Sulzbach - Stimmkreis 301

 

Sonntag, 12. November 2017 - 10.00 Uhr im Gasthaus "Zur Blauen Traube" in Gebenbach

 

Liebe Genossin, lieber Genosse,

heute fand die Stimmkreiskonferenz des Wahlkreises 301 - Landkreis Amberg - Sulzbach statt. Durch die Konferenz führte uns der Bezirksvorsitzende der Oberpfalz SPD Franz Schindler, MdL. Aus allen Ortsvereinen und aus dem Stadtverband waren alle Delegierte vollzählig erschienen, um unseren neuen Landtags - / Bezirkstagskandidaten zu küren. Für den Landtag als Kandidat stellten sich zur Wahl Birgit Fruth, Stadträtsvorsitzende und Uwe Bergmann SPD Kreisvorsitzender AM-SUL / zweiter Bürgermeister der Stadt Schnaittenbach. Für das Bezirkstagsmandat stellt sich erneut Richard Gaßner, Bezirksrat aus Kümmersbruck zur Wiederwahl.

Bei der Wahl auf den Landtagskandidaten entfiehlen

54 Stimmen auf Uwe Bergmann und 21 Stimmen auf Birgit Fruth

und Richard Gaßner bekam 69 Stimmen v.75.

 

Der SPD Ortsverein Freudenberg gratuliert

Landtagskandidat Uwe Bergmann und Bezirkstagskandidat Richard Gaßner zur Wahl.

27.09.2017 | Ortsverein

Vorstandssitzung SPD Ortsverein der Gemeinde Freudenberg

 

 

 

 

 

 

Termin:

 

Sonntag 01.10.2017

18.30 Uhr

Landgasthof Dotzler

 

TOP:

01. Begrüßung durch den Vorsitzenden

02. Bericht aus der Gemeindefraktion

03. Bericht Kassier

04. Besprechung neue Aktivitäten und Termine

05. Wünsche und Anträge

06. Schlußwort

 

Gruss 

Andreas Koch

 

18.09.2017 | Bundespolitik

Bundestagswahl 2017

 

07.09.2017 | Bundespolitik

Wahlkampf 2017

 

13.08.2017 | Wahlkreis

Wahlkampf 2017

 

Unterstützen Sie unseren Bundestagskandidaten 

und erfahren Sie mehr unter:

https://www.johannes-foitzik.de

06.08.2017 | Bundespolitik

Wahlkampf 2017

 

Hallo Sozis,

so einen braven Wahlkampf habe ich, die letzten Jahrzehnte noch nicht erlebt.

Wann stehen wir auf und beginnen mit dem Kämpfen und reagieren nicht nur auf die Themen anderer. Gehen wir unseren eigenen Weg, was die Sozialdemokratie immer ausgezeichnet hat. Unterstützen wir Martin Schulz und seine Kandidaten oder warten wir auf die Donald Trump Show. Lassen wir uns vom Gehabe und Getue der Elite immer wieder einnullen oder zeigen wir unsere Stärken.

Franz Bruckschlegl SPD Freudenberg

Mitgliederversammlung und Jahresabschlußfeier 2017

Vorankündigung:

Freitag 01.Dezember 2017 - Kreuzwirtshaus Immenstetten

Beginn: 19.30 Uhr

Auf euer Kommen freut sich die gesamte SPD Vorstandsschaft

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

15.12.2017 21:48 SPD will mit Union über Regierung sondieren – „Konstruktiv, aber ergebnisoffen“
Die SPD wird mit CDU und CSU „konstruktiv, aber ergebnisoffen“ Sondierungsgespräche über die Bildung einer Bundesregierung aufnehmen. Das hat der Vorstand einstimmig beschlossen. „Ob die Gespräche in eine Regierungsbildung münden, ist offen“, betonte SPD-Chef Martin Schulz am Freitag. Inhaltliche Grundlage der Gespräche sei für die SPD der Beschluss des Parteitags , sagte Schulz. Deutschland

12.12.2017 14:23 Mit Verantwortung und Visionen nach vorn
Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD stand nach dem schmerzhaften Ergebnis bei der Bundestagswahl und mitten in der Frage nach einer Beteiligung an einer Regierung vor großen Herausforderungen. 600 Delegierte und der Parteivorstand diskutierten in Berlin leidenschaftlich über neue Wege in eine bessere Zukunft – für

12.12.2017 14:13 SPD-Fraktion beschließt Antrag zur Bekämpfung von Steuerdumping
Die SPD-Bundestagsfraktion hat am Montag einen Antrag zur Bekämpfung von unfairem Steuerwettbewerb beschlossen. Mit dem Antrag werden neue Maßnahmen gegen unfairen Steuerwettbewerb innerhalb und außerhalb der Europäischen Union vorgeschlagen. Dabei steht die Verschärfung der Kriterien für unfairen Steuerwettbewerb, die Einführung von Mindeststeuersätzen in der EU und die Stärkung der nationalen Abwehrrechte im Mittelpunkt. Der Antrag

12.12.2017 14:11 Glyphosat – Ausstieg schnellstmöglich und endgültig
Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine nachhaltige Landwirtschaft ein, die aktiv Umwelt-, Natur-, und Tierschutzziele verfolgt. Die Anwendung von Totalherbiziden, wie glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel, trägt eindeutig nicht dazu bei. Deutschland muss aus der Anwendung endgültig aussteigen und den Rückgang der biologischen Vielfalt stoppen. „Die intensive Landbewirtschaftung mit hohem Pestizideinsatz ist die Hauptursache dafür, dass Bienen und

11.12.2017 14:13 Schwangerschaftsabbruch: Ärztinnen und Ärzte nicht kriminalisieren
Der Schwangerschaftsabbruch ist eine medizinische Leistung für Frauen in einer Notlage. Nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Gießen ist für die SPD-Bundestagsfraktion aber klar: Der § 219a des Strafgesetzbuches kriminalisiert Ärztinnen und Ärzte, selbst wenn sie nur über die angebotene Leistung Auskunft geben. Die SPD-Fraktion hat deshalb einen Gesetzentwurf erarbeitet, der die Abschaffung dieses Paragrafen vorsieht,

Ein Service von info.websozis.de

Wer-ist-Online?

Besucher:447718
Heute:54
Online:1